REGISTRIERUNG VON HANDELSSCHIFFEN

Unverbindliches Angebot JETZT einholen >>

Registrierung von Handelsschiffen

In Panama kann jede natürliche oder juristische Person ein Schiff unter panamaischer Flagge registrieren lassen, unabhängig von ihrer Nationalität. Handelsschiffe können für den Binnen- oder den internationalen Verkehr registriert werden. Je nach Art des Einsatzbereichs müssen unterschiedliche Anforderungen erfüllt werden.

Vorteile der panamaischen Schiffsregistrierung

  • Ein zuverlässiges Schiffshypothekensystem, das von nationalen und internationalen Banken unterstützt wird.
  • Panamaische Büros, die 24 Stunden am Tag im Einsatz sind, um den asiatischen und europäischen Kontinent trotz Zeitverschiebung zu bedienen.
  • Strategische Vertretung in 70 Ländern der Welt durch Konsulate der Handelsmarine.
  • Übernahme des Qualitätssystems.
  • Strenge Einhaltung der internationalen Konventionen über die Sicherheit im Seeverkehr, ISM, STCW 78/95 und andere.
  • Befreiung von Steuern auf die Gewinne aus der ausgeübten Tätigkeit.
  • Durch das Gesetz 25 vom 3. Juni 2002 kann eine zusätzliche Ermäßigung von bis zu fünfundzwanzig Prozent (25%) auf die jährliche Steuer und fünfzig Prozent (50%) auf die jährliche Konsulargebühr für einen Zeitraum von vier Jahren gewährt werden, sofern es sich um Gruppen von mindestens vier neu gebauten Schiffen handelt, die mindestens mehr als fünfzigtausend Bruttoregistertonnen (50,000 BRT) bis zu hunderttausend Bruttoregistertonnen (100,000 BRT) und Gruppen von vier Schiffen mit mehr als hunderttausend Bruttoregistertonnen (>100,000 BRT) eine zusätzliche Ermäßigung von bis zu 35% auf die Jahressteuer und 50% auf die jährliche Konsulargebühr gewährt werden, vorausgesetzt, der oder die Eigentümer verpflichten sich, das Schiff für einen Zeitraum von vier Jahren im panamaischen Register zu führen.
  • Eigner und Betreiber von Schiffen unter panamaischer Flagge haben Zugang zu dem System, das im Gesellschaftsrecht vorgesehen ist.
  • Es gibt keine Mindesttonnageanforderungen; allerdings müssen Schiffe, die älter als 20 Jahre sind, eine spezielle Inspektion durch einen autorisierten panamaischen Inspektor bestehen, um ein behördliches Patent zu erhalten.
  • Eigner von Schiffen, die unter panamaischer Flagge fahren wollen, müssen nicht erneut inspiziert werden, wenn die Schiffe über ein gültiges Sicherheits- und Tonnagezertifikat verfügen, das von einer anerkannten Organisation oder Gesellschaft ausgestellt wurde; zum Zeitpunkt der Registrierung muss eine anerkannte Einrichtung jedoch neue Zertifikate im Namen der panamaischen Verwaltung ausstellen.

Flaggengebühren nach Tonnage

Bruttoregistertonne (GRT) Tarif
Schiffe bis zu 2,000 BRT USD $500
Schiffe ab 2,000 und bis zu 5,000 BRT USD $2,000
Schiffe ab 5,000 und bis zu 15,000 BRT USD $3,000
Schiffe ab 15,000 BRT Basispreis von USD 3,000 + flexible Gebühr von USD 0.10 für jede weitere BRT bis zu einem Höchstbetrag von total USD 6,500

Bestellen Sie Ihre Handelsschiff-Einflagguing

EINFLAGGUNG VON HANDELSSCHIFFEN

Bitte geben Sie die Bruttoregistertonne (BRT) ein:

Kontaktieren Sie uns

Für weitere Informationen über die Registrierung von Schiffen und Handelsschiffen senden Sie uns bitte eine Nachricht an info@kraemerlaw.com Unser Team wird Ihnen gerne weiterhelfen.