Staatsbürgerschaft durch Investition

Staatsbürgerschaft durch Investition

Heutzutage ist es für viele eine Priorität, einen internationalen Lebensstil zu pflegen. Sie entscheiden sich dafür, ihr Leben zu internationalisieren, indem sie dank “Staatsbürgerschaft durch Investition”-Programmen (Citizenship by Investment – CBI) einen zweiten Pass erhalten.

Dabei gehören Immobilien, Spenden oder staatlich genehmigte Tourismusprojekte zu den häufigsten Investitionsmöglichkeiten. Jedes Programm hat seine eigenen Anforderungen, da diese je nach Land variieren.

Die zu investierenden Beträge können beträchtlich sein, bieten aber auch viele Vorteile wie globale Mobilität, Versicherungspolicen, Steueroptimierung und vieles mehr.

Vor Beginn des Verfahrens sollten Investoren viele Faktoren des Ziellandes berücksichtigen, z. B. das politische und wirtschaftliche Umfeld, die steuerlichen Auswirkungen, den Lebensstil oder die Landessprache. Zu den beliebtesten Ländern, die Investoren auf der ganzen Welt für ein CBI-Programm in Betracht ziehen, gehören folgende Länder:

Staatsbürgerschaft durch Investitionsprogramme

Erfahren Sie mehr über Staatsbürgerschaft durch Investitionsprogramme

Kontaktieren Sie uns heute und lassen Sie sich von einem unserer Offshore-Spezialisten auf dem Weg durch das optimalste Verfahren für Sie begleiten.