PANAMA PARTNERSHIP COMPANIES
(PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFTEN)

Über die Panama Partnership Companies

Partnership Companies sind Gesellschaften für Fachleute. Sie werden häufig von Anwaltskanzleien, Architekten, Buchhaltern, Ärzten und Beratern genutzt, oder immer dann, wenn zwei oder mehr lizenzierte panamaische Fachleute mit den gleichen Qualifikationen ein eigenes Unternehmen gründen wollen, um ihren Beruf auszuüben.

Die Partnership Company in Panama ist mit der Limited Liability Partnership (LLP) in den USA, Kanada und Indien, sowie mit der PartG in Deutschland oder der Special General Partnership in China vergleichbar.

Voraussetzungen für die Eröffnung einer Partnership Company

Das Verfahren zur Eröffnung einer Partnerschaftsgesellschaft dauert 3-5 Arbeitstage und erfordert folgende Informationen:

  • Name der Partnership Company
  • Name und Adresse aller Partner
  • Zielsetzung der Gesellschaft
  • Gesetzlicher Vertreter

Merkmale der Panama Partnership Companies

  • Sie ist eine unabhängige juristische Person, getrennt von ihren Partnern. Die Partner sind jedoch rechtlich für die Geschäfte der Gesellschaft verantwortlich.
  • Als juristische Person kann sie Vermögenswerte und Bankkonten besitzen und auch Klagen einreichenz
  • Es ist keine Mindestinvestition erforderlich.
  • Sie benötigt 2 oder mehr lizenzierte panamaische Partner
  • Sie zahlt keine jährliche Körperschaftssteuer
  • Sie zahlt keine jährliche Gebühr für einen ansässigen Vertreter
  • Es ist die einfachste und kostengünstigste Art ein Unternehmen zu gründen, aber sie schützt das persönliche Vermögen der Partner bei Rechtsstreitigkeiten nicht.

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen oder Ihre Panama Partnership Company zu eröffnen.

Mehr erfahren