PANAMAISCHES VISUM FÜR DEN QUALIFIZIERTEN INVESTOR

Unverbindliches Angebot JETZT einholen >>

Über das panamaische Visum für den qualifizierten Investor

Das Exekutivdekret 722 vom 15. Oktober 2020 schuf eine neue Kategorie der Daueraufenthaltsgenehmigung für wirtschaftliche Zwecke. Im Rahmen dieses Programms kann der Antragsteller eine Daueraufenthaltsgenehmigung erhalten, indem er eine qualifizierte Investition in Panama tätigt, darunter zählen folgende Optionen:

  • Grundbesitz: Investieren Sie USD 300,000 (bis Oktober 2024), oder USD 500,000 nach diesem Zeitraum, frei von Pfandrechten.
  • Immobilienprojekte in der Vorverkaufsphase: Unterzeichnen Sie einen Kaufvertrag für einen Betrag von mindestens USD 500,000, frei von Pfandrechten.
  • Investitionen auf dem panamaischen Aktienmarkt: Erwerb von Wertpapieren über eine qualifizierte und zugelassene panamaische Maklerfirma für mindestens USD 500,000.
  • Festgeldanlage im Bankensektor: Eröffnen Sie eine Festgeldanlage in Höhe von mindestens USD 750,000, frei von Pfandrechten, bei einer qualifizierten panamaischen Bank.

Verfahrensanforderungen

  1. Apostillierte oder beglaubigte Kopie des vollständigen Reisepasses.
  2. Apostillierter oder beglaubigter nationaler Strafregisterauszug – nicht älter als 6 Monate. Fünf (5) Passfotos.
  3. Zahlung von USD 5,000 an die panamaische Einwanderungsbehörde.
  4. Zahlung von USD 5,000 an das nationale Schatzamt (Tesoro Nacional).
  5. Im Falle von Angehörige mit 12 Jahren und älter: zusätzliche Zahlung von USD 1,000 pro Angehöriger an das Finanzministerium und eine weitere Zahlung von USD 1,000 an die panamaische Einwanderungsbehörde.
  6. Gesundheitsattest.
  7. Im Falle von für Angehörige unter 12 Jahren: zusätzliche Zahlung von USD 1,000 pro Angehöriger an das Finanzministerium
  8. Gesundheitsattest.
  9. Angaben zum persönlichen Hintergrund.
  10. Bescheinigung einer ausländischen oder lokalen Bank über die erhaltenen bzw. gesendeten Gelder. Wenn der Brief aus dem Ausland kommt, muss er beglaubigt oder apostilliert werden.
  11. Ordnungsgemäß beglaubigte Kontoauszüge der ausländischen Bank oder einer lokalen Bank mit Beglaubigungsstempeln der ausstellenden Bank, um die Transaktion mit den gesendeten Geldern zu bestätigen.
  12. Ein notariell beglaubigtes Schreiben des Empfängers der Gelder oder eine Bankbescheinigung (Original), die die Einzahlung oder den Erhalt der Überweisung gemäß einer der im Gesetz beschriebenen Anlagemöglichkeiten bestätigt.
  13. Wenn der Antrag Angehörige einschließt:
    • Unterstützungserklärung für die Angehörigen.
    • Beziehungsnachweis für die Angehörigen.
    • Wohnsitznachweis – Antragsteller und Angehörige müssen an derselben Adresse wohnen.
    • Wenn der Angehörige 18 Jahre alt ist oder älter, Nachweis des Ledigenstatus und des Studentenstatus.

Zeitrahmen für das Verfahren

Das Verfahren zur Erlangung einer Daueraufenthaltsgenehmigung durch dieses Programm dauert etwa 30 Tage ab dem Einreichen des Antrags bei der Einwanderungsbehörde. Der Antrag kann von einem Anwalt gestellt werden, wobei eine beglaubigte oder apostillierte Sondervollmacht zur Vertretung des Anlegers erforderlich ist. Sobald der Antrag geprüft wurde, gilt der Antragsteller als Daueraufenthaltsberechtigter, aber es muss jährlich (in der gleichen Jahresperiode) nachgewiesen werden, dass die Investition noch gültig ist.

Bestellen Sie Ihr panamaisches Visum für den qualifizierten Investor

Panamaisches Visum für den qualifizierten Investor

Hauptantragsteller inbegriffen.
Anzahl Angehöriger:

Unter 12 Jahren
12 Jahre und mehr

Jetzt zahlbar:$3000
Total:$16000

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie an diesem Programm interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Unser Team hilft Ihnen gerne bei der Durchführung des Verfahrens.

Mehr erfahren