ANDERE FREE TRADE ZONES (FREIHANDELSZONEN) IN PANAMA

Über andere Free Trade Zones in Panama

Die Free Trade Zones Panamas sind Teil eines integrierten Systems, das die Ansiedlung und den Betrieb von Unternehmen fördert, die zur Entwicklung des Landes, zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zur Integration in die Weltwirtschaft beitragen. Die Teilnehmer haben Zugang zu verschiedenen Investitionsmöglichkeiten sowie zu wirtschaftlichem, wissenschaftlichem, technologischem, kulturellem, bildungspolitischem und sozialem Wachstum.

In Panama gibt es 12 aktive Zonen mit 123 registrierten Unternehmen. Diese Free Zones sind durch das Gesetz 32 aus dem Jahr 2011 geschützt und bieten Vorteile in den Bereichen Steuern, Arbeit und Migration.

Anreize

Unternehmen, die in der Free Trade Zone Panamas ansässig sind, können folgende Vorteile in Anspruch nehmen:

Tax

  • Logistik- und Technologieunternehmen, Montage- und Produktionsbetriebe, wissenschaftliche Forschungszentren, Bildungszentren, allgemeine Dienstleistungsunternehmen, Gesundheitszentren und Umweltdienstleistungsunternehmen sind von der Einkommenssteuer für ausländische Tätigkeiten befreit
  • Dividendensteuer in Höhe von 5%, unabhängig von der Herkunft der Mittel, und eine zusätzliche Steuer in Höhe von 2% in Fällen, in denen keine Ausschüttung von Einkünften erfolgt.
  • Steuerbefreiung für die vorübergehende Umwandlung von Produkten außerhalb der Zone
  • Steuerbefreiung für Kapitalanlagen
  • 0% Steuer- und Zollbefreiung für Waren und Dienstleistungen, die für den Betrieb erforderlich sind
  • Befreiung von Steuern und Einfuhrzöllen auf Rohstoffe, Halbfertigprodukte, den Kauf sowie die Einfuhr von Ausrüstungen und Baumaterialien, Maschinen, Ersatzteilen, Werkzeugen, Zubehör, Betriebsstoffen, Verpackungsmaterial und anderen Waren oder Dienstleistungen
  • Die Entwickler von Freihandelszonen sind bei der Vermietung und Untervermietung von der Einkommenssteuer befreit

Einwanderung

  • Daueraufenthaltsvisum für Investoren (Permanent Residence)
  • Visum für befristetes Personal, gültig während der Vertragsdauer
  • Kurzzeitvisum als Gewerbetreibender für Geschäfte in Freizonen
  • Befristete Genehmigungen für besondere Tätigkeiten: Lehrer, Studenten oder Forscher eines Hochschulzentrums in einer Freizone; Forscher eines wissenschaftlichen Forschungszentrums
  • Einwanderungsgenehmigungen können auf den Ehepartner, die Kinder und ältere Angehörige des Hauptantragstellers ausgedehnt werden

Arbeit

Zu den besonderen Arbeitsbedingungen gehört eine Zulage für

  • Schichtarbeit
  • Eine zwischen den Parteien vereinbarte Urlaubszeit
  • Zuschlag von nur 25% auf den normalen Lohn bei Überstunden
  • Zuschlag von nur 50% auf den normalen Lohn bei Feiertagsarbeit

Voraussetzungen für die Tätigkeit in einer Free Trade Zone

Ein Unternehmen kann sich in einer Free Trade Zone niederlassen, sofern es eine vom Handels- und Industrieministerium erteilte Betriebslizenz besitzt.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um eine solche Lizenz oder Bewilligung zu bekommen:

  1. Formeller Antrag an die Nationale Kommission der Free Zones (Comisión Nacional de Zonas Francas).
  2. Bankreferenzen von lokalen oder ausländischen Unternehmen mit anerkannter Zahlungsfähigkeit.
  3. Zusammenfassende Studie über folgende Punkte:
    1. Durchzuführende Tätigkeiten (Herstellung von Waren oder Dienstleistungen)
    2. Herkunft und Einzelheiten des Materials, der Maschinen usw., die verwendet werden sollen.
    3. Anzahl der Arbeitsplätze, die voraussichtlich geschaffen werden sollen.
    4. Erstinvestition und künftiges Investitionsvorhaben.
    5. Zeitplan und Ausführung des Projekts.
    6. Identifizierung der natürlichen oder juristischen Person.
    7. Bescheinigung über den Frieden und die nationale Sicherheit (paz y seguridad).
    8. Einfache Papier-Zertifizierung des einbezahlten (liberierten) Kapitals durch einen öffentlichen Buchhalter
    9. Bescheinigung der Aktionäre oder Gesellschafter der Gesellschaft, unterzeichnet vom Sekretär oder Schatzmeister.
    10. Vom Projektträger der Freizone ausgestellte Bescheinigung.

Unser Team bei Kraemer & Kraemer kann Sie bei der Beantragung einer Lizenz in der Free Trade Zone in Panama unterstützen und Sie bei der Gründung Ihres Unternehmens rechtlich beraten. Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@kraemerlaw.com um mehr Informationen über dieses Thema zu erfahren.

Mehr erfahren